Seid Anfang des Jahres arbeitet EA, mit der Battlefield Community, Hand in Hand an der Endstehung einer neuen Karte. Battlefield Fans konnten sich durch Ihr Feedback und der Teilnahme an verschiedenen Votings, direkt an der Entwicklung beteiligen. EA hat die Ideen der Fans bei den arbeiten an der Karte berücksichtigt, und hat die Community durch regelmäßige Updates über den aktuellen Stand informiert.

Das Ergebnis der Zusammenarbeit mit der Community heißt Operation Outbreak. Die neue Karte ist eine dicht bewachsene Infanterie Dschungel Map und bietet mit Höhlen, verlassenen Gebäuden und einer Tempel Anlage großartige Kampf-Schauplätze.

Neuesten Meldungen zu Folge hat EA das Projekt Community Operations abgeschlossen und das DLC soll noch im Herbst diesen Jahres als kostenloses Update für Battlefield 4 verfügbar sein. Zur Einstimmung hat EA ein neues Video aus der internen Testphase veröffentlicht.

Quelle: Battlelog