blizzard

World of Warcraft Entwickler Blizzard hat nach ganzen 7 Jahren die Weiterentwicklung des Online-Rollenspiels Titan eingestellt. Die Ideen für Titan ließen sich nach Aussage von Blizzard, nicht wie gedacht umsetzen. Der Spaß-Faktor würde fehlen und die technischen Probleme nach den Änderungen letztes Jahr waren einfach zu groß. Anstatt an einem halbfertigen Produkt weiter zu Arbeiten, entschloss man sich also das Projekt komplett einzustellen. Schade, aber eigentlich halb so wild. Immerhin besteht noch die Hoffnung das MMO begeisterte Spieler bald in den Genuss der koreanischen Meisterwerke Black Desert und Bless kommen. Ein passender Publisher für den Deutschen Raum wurde zwar noch nicht gefunden, aber vielleicht gibt es ja schon bald bessere Nachrichten für die Deutsche MMO-Gemeinde.