call-of-duty-logo

Wie Publisher Activision jetzt verkündet hat, kommt der nächste Call of Duty Titel wieder aus dem Hause Treyarch. Treyarch war an der Entwicklung von Black Ops 2 beteiligt, man kann also damit rechnen, dass Spieler auch dieses mal wieder einen ordentlichen Zombie Modus oben drauf bekommen. Mehr Informationen zum kommenden Call of Duty, sollen im Mai veröffentlicht werden, während man mit einem Release wahrscheinlich wieder zum Jahresende warten wird. Ob der neueste Ableger der Reihe, wieder mit der selben endlos-aufpolierten Engine in die Läden kommt oder vielleicht doch endlich die neue Engine zum Einsatz kommt, ist noch nicht bekannt. Verkauft wird der Titel wahrscheinlich auch so, die Zahlen geben Activison recht, schließlich spielte die Call of Duty Reihe seit 2003 knapp 10 Milliarden Euro in die Kassen des Herstellers.