Wer denkt bei Dying Light gibt es doch eh nicht viel zu Modden, der wird jetzt eines besseren belehrt. Auf NexusMods.com sind jetzt erste Dying Light Modifikationen aufgetaucht. Neben einigen kleineren Änderungen, findet man auch Mods wie „Super Aggressive Zombies“, welcher die doch so oft recht abwesende, Löcher in die Luft starrende Zombie Gemeinde, in eine wirklich gefährliche, rasende Horde verwandelt. Um besagten Mod nutzen zu können, solltet Ihr vorher das Dying Light Manager Tool installieren, dass Ihr auch auf der Nexus Seite finden könnt. Laut den letzten Patch Notes, wird Entwickler Techland, bald auch eigene Modding Tools für das Spiel zur Verfügung stellen.