Nach der Veröffentlichung von H1Z1, gab es einiges an Kritik für Sonys neues Zombie-MMO. So sollte es doch laut einem Livestream mit Sony Online Entertainment Präsident John Smedley kein Pay2Win Spiel werden. Nachdem Spieler in den Airdrop Kisten, welche für Echtgeld gekauft werden müssen, aber doch Waffen und andere Vorteilhafte Gegenstände gefunden hatten, kam es zu einer unschönen Diskussion, in der Fans, Smedley vorwarfen in dem Stream gelogen zu haben.

reddit_smedley

Gestern gab es dann Antwort von Smedley. Er bot enttäuschten Käufern der Early Access-Fassung von H1Z1 einen kostenlosen Umtausch ohne Begründung an. Bei Interesse an einem Umtausch, sollte Kontakt mit Brad Wilcox, dem Vice President des Customer Service von SOE aufgenommen werden. Seine eMail-Adresse ist: bwilcox@soe.sony.com. Das Angebot gilt bis Montag und nur für diejenigen, die das Spiel bereits zum Zeitpunkt seiner Nachricht besaßen.