Wargaming startet heute das lang erwartete Domination Event. Das Event ist zeitlich begrenzt und von Heute an genau einen Monat spielbar. Das besondere an dem Domination Modus ist, dass man mit drei speziellen Panzern der Klasse X ins Gefecht ziehen kann. Dazu gehören der AMX 50B, der T110E5 und der Object 140. Ein weiteres neues Feature bei World of Tanks ist das Respawn System. Sollte ein Fahrzeug zerstört werden, kann der Spieler jetzt mit einem neuen Panzer wieder in das Gefecht zurückkehren.

Steam gewährt ab Sofort ein eingeschränktes Rückgaberecht für alle im Steam Shop erworbenen Artikel. Lange hat Valve sich gegen das Recht der Käufer gewehrt und dem Kunden nur die kalte Schulter gezeigt. Egal ob es Probleme gab oder das Spiel einfach nicht gefiel, der Kauf war bindend und es gab keine Erstattung. Jetzt gibt es ein volles Rückgaberecht wenn man sich an einige Regeln hält. Dazu gehört das, die Rückgabe innerhalb von 14 Tagen geschehen muss und man den gekauften Artikel maximal 2 Stunden genutzt hat. Im gleichen Atemzug meldetet Valve: „Falls wir den Eindruck haben, dass Sie diese Funktion missbrauchen, werden wir Ihnen keine Rückerstattungen mehr anbieten„.

Ubisoft hat sein Lineup für die E3 2015 in Los Angeles bekannt gegeben. Demnach wird es, unter anderem, spielbare Versionen von The Division, Rainbow Six Siege und Assassin’s Creed: Syndicate geben. Wem es möglich ist die E3 zu besuchen, findet den Ubisoft Stand in der South Hall des Los Angeles Convention Centers. Außerdem gibt es im Bank Tower von Downtown Los Angeles die beliebte Uplay Lounge. Auch hier stehen Spiel-Stationen an denen besagte Titel getestet werden können.

Fallout 4 bestätigt! Schon wieder? Ja. Aber dieses Mal scheint wirklich etwas dran zu sein. Entwickler Bethesda hat einen Teaser und eine Teaser Webseite veröffentlicht, die eine Uhr im Stil von Fallout, mit der Aufschrift „Please Stand By“ zeigt. Der Timer läuft Heute um genau 16.00 Uhr ab. Man darf gespannt sein was sich dahinter verbirgt.

Hatred hat es am Ende leider doch nicht geschafft. Laut Aussage der Entwickler hat Valve dem Spiel eigenhändig eine Regio-Lock verpasst. Seltsam, da es normalerweise nur auf Anfrage der Entwickler eine solche Sperre gibt. Jeder der bereits einen Key von Hatred besitzt, muss wohl oder übel zum aktivieren auf einen VPN zurück greifen oder sich bei seinem Key Store um eine Rückerstattung bemühen.