toxikk

Entwickler ­Reakktor Studios hat heute den ersten ­Gameplay Trailer zum kommenden ­First-Person-Shooter ­Toxikk veröffentlicht. Der Trailer zeigt beeindruckende, schnelle Schusswechsel Scenen und macht klar worauf es Reakktor bei Toxikk ankommt. Keine Loadouts, keine Klassen und keine Ränge zum Erspielen, wie man es heute in so gut wie jedem FPS vorfindet. In Toxikk geht es um Schnelligkeit, Skill und Teamplay – ganz nach dem Motto „Frag like it’s 1999„.

Des Weiteren zeigt das Video den unterschied zwischen den kleineren „Classic Maps„, welche nur für Fußsoldaten gedacht sind und den „Massive Maps„, auf denen Spieler mit verschiedenen Fahrzeugen in den Kampf ziehen können.

Das Spiel befindet sich momentan noch in der Alpha Phase, allerdings soll die Public-Beta Version noch bis ende diesen Jahres auf der Steam Plattform erscheinen.

Original Beitrag